Bereitschaft IBereitschaft I

Sie befinden sich hier:

  1. Katastrophenschutz
  2. Bereitschaften
  3. Bereitschaft I

Bereitschaft I

Die Ehrenamtliche Bereitschaft I im DRK Kreisverband Wuppertal e.V. vereint alle in Wuppertal aktiven Fachdienste unter sich. Hierdurch ist eine fortlaufend gute Ausbildung der HelferInnen gewährleistet.

Durch regelmäßige gemeinsame Dienstabende aller Fachdienste, mit allgemeinen Themen und Fachdienst bezogenen Dienstabenden, hat jede/r HelferInn die Chance einblicke in alle Fachdienste zu bekommen. Somit wird der Teamgeist der Helferschaft gestärkt und ein Fachdienst übergreifendes Verständniss geschaffen, welches für die Arbeit in der Einsatzeinheit unverzichtbar ist.

In Wuppertal bildet sich die Bereitschaft I zum einen aus den in der Einsatzeinheit vorhandenen Fachdiensten und den "zusätzlichen" Fachdiensten, welche nicht immer in der Einsatzeinheit vorhanden sind.


Mitmachen

Des Weiteren bietet die Bereitschaft I einen Ort für Menschen, welche sich ehrenamtlich engagieren wollen. Da dieses Engagement aber nicht ohne fundiertes Wissen geschehen soll, muss jede/r HelferIn eine Ausbildung durchlaufen. Am anfang der Ausbildung zum Helfer im Katastropenschutz steht die Helfergrundausbildung (HGA), welche jede/r HelferIn durchlaufen muss. Nach der Grundausbildung kann jeder Helfer eine Fachdienstausbildung in den in Wuppertal aktiven Bereichen machen. Hier ist zum einen eine Spezialisierung, aber auch die Ausbildung in mehreren Fachdiensten ist möglich.

Mehr Informationen zur Ausbildung im Katastrophenschutz.


Aktuelles der Bereitschaft I:

"Kein Kalter Kaffee" in der Elberfelder Fußgängerzone

Am Dienstag Morgen hat das DRK Wuppertal zur Feier des Weltrotkreuztages kostenlos Kaffee verteilt. Weiterlesen

Neuer Kommandowagen

Der Katastrophenschutz hat ein neues Fahrzeug Weiterlesen

Dienstsamstag Sanitätsdienst

Sanitätsdienst-Samstag mit dem Thema Patiententransport Weiterlesen